1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Gewichtheberschuh Adidas Power Perfect III schwarz
Gewichtheberschuh Adidas Power Perfect III schwarz
Mit den Power Perfect III Gewichthebeschuh von adidas schaffst du Dir eine solide Grundlage für dein Training. Das Allround Modell ist speziell fürs Gewichtheben konzipiert. Er hat PU beschichtetes Obermaterial aus Leder und einen...
95,90 € *
Zum Produkt
TIPP!
NEU
Gewichtheberschuh Adidas Power Perfect III schwarz GX 2022
Gewichtheberschuh Adidas Power Perfect III...
Mit den Power Perfect III Gewichthebeschuh von adidas schaffst du Dir eine solide Grundlage für dein Training. Das Allround Modell ist speziell fürs Gewichtheben konzipiert. Er hat PU beschichtetes Obermaterial aus Leder und einen...
95,50 € *
Zum Produkt
TIPP!
Gewichtheberschuh Adidas Power Perfect III weiß
Gewichtheberschuh Adidas Power Perfect III weiß
Mit den Power Perfect III Gewichthebeschuh von adidas schaffst du Dir eine solide Grundlage für dein Training. Das Allround Modell ist speziell fürs Gewichtheben konzipiert. Er hat PU beschichtetes Obermaterial aus Leder und einen...
99,90 € *
Zum Produkt
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 2 - Crimson Red
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 2 - Crimson Red
Gewichtheberschuh mit integriertem Schnürsystem, zwei breiten Mittelfußbändern und einer Honeycomb-Mittelsohle bietet maximalen Halt und ein sicheres Tragegefühl beim Gewichtheben und im Fitnessstudio innovativer thermoplastischer...
136,50 € * 199,00 € *
Zum Produkt
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 2 - Pink
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 2 - Pink
Gewichtheberschuh mit integriertem Schnürsystem, zwei breiten Mittelfußbändern und einer Honeycomb-Mittelsohle bietet maximalen Halt und ein sicheres Tragegefühl beim Gewichtheben und im Fitnessstudio innovativer thermoplastischer...
136,50 € * 199,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 3 XD schwarz
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 3 XD schwarz
Nike Romaleos 3 XD
99,00 € * 195,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 camo
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 camo
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 camo Der Nike Romaleos 4 wurde für Stärke und Stabilität entwickelt. Er verfügt über eine stützende Mittelsohle und eine breite, flache Außensohle. Verstellbare Riemen am Mittelfuß bieten dir Halt bei...
192,00 € * 199,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 schwarz/weiß
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 schwarz/weiß
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 schwarz/weiß Der Nike Romaleos 4 wurde für Stärke und Stabilität entwickelt. Er verfügt über eine stützende Mittelsohle und eine breite, flache Außensohle. Verstellbare Riemen am Mittelfuß bieten dir...
192,00 € * 199,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 weiß/schwarz
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 weiß/schwarz
Gewichtheberschuh Nike Romaleos 4 weiß/schwarz Der Nike Romaleos 4 wurde für Stärke und Stabilität entwickelt. Er verfügt über eine stützende Mittelsohle und eine breite, flache Außensohle. Verstellbare Riemen am Mittelfuß bieten dir...
192,00 € * 199,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Gewichtheberschuh Nike Savaleos grau
Gewichtheberschuh Nike Savaleos grau
Farbe: Grey Fog - DK Smoke Grey
115,00 € * 135,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Gewichtheberschuh Nike Savaleos schwarz
Gewichtheberschuh Nike Savaleos schwarz
Farbe: Black White - Grey Fog
115,00 € * 135,00 € *
Zum Produkt
1 von 2

Gewichtheberschuhe, Weightlifting & Powerlifting Schuhe

Gewichtheberschuhe kaufen und noch besser trainieren

Die einen tragen Straßenschuhe, andere bevorzugen ein Barfuß-Training, wieder andere greifen auf professionelle Schuhe zurück. Die Meinungen über die richtige Art und Weise beim Gewichtheben gehen hier auseinander. Sicherlich ist das individuelle Empfinden ein ausschlaggebender Faktor bei der Auswahl. Grundsätzlich stellen Gewichtheberschuhe (auch: Weightlifting Shoes oder Powerlifting Schuhe) eine gute Unterstützung dar.

Einige Vorteile auf einen Blick sind:

  • gestütztes Fußgelenk
  • aufrechter Rücken
  • stabilerer Stand
  • tiefere Position bei Squats

Wieso das so ist und unter welchen Voraussetzungen sie Ihr Training maßgeblich verbessern können, erfahren Sie im Folgenden.

Welche Eigenschaften haben Schuhe fürs Gewichtheben?

Das markanteste Merkmal von Gewichtheberschuhen ist der erhöhte Fersenkeil. Dieser liegt üblicherweise bei einer Höhe von etwa 2 cm. Es gibt hier aber durchaus leichte Variationen. Da der vordere Teil des Schuhs normal hoch ist, stehen Sie in ihm leicht abschüssig.

Die Sohle ist rutschfest, damit Sie auch auf glatten Untergründen einen sicheren Stand haben. Darüber hinaus gibt es keine Dämpfung. Dadurch haben Sie auch beim Stemmen sehr hoher Gewichte keinen schwammigen Stand. Stattdessen stehen Sie dank der harten Sohle stabil. Ein Vorteil, der daraus resultiert: eine effizientere Kraftübertragung.

Damit Sie nicht zur Seite wegknicken, stützen die Gewichtheberschuhe Ihr Fußgelenk. Die entsprechende Einstellung nehmen Sie über Riemen vor, die sich flexibel und individuell verstellen lassen.

Vorteile bei der Nutzung von Gewichtheberschuhen

Die positiven Auswirkungen der Schuhe zeigen sich vor allem bei den Kniebeugen mit Gewichten. Die unterstützende Wirkung auf Ihre Fußgelenke verhindert ein Umknicken. Sie stehen fest auf der Unterlage, rutschen nicht und können sich ganz auf Ihre Übungen konzentrieren.

Auch bei der Ausführung der Übung merken Sie Unterschiede. Durch den höheren Fersenkeil fällt es Ihnen leichter, bei den Squats eine tiefere Position zu erreichen. Dabei schieben sich Ihre Knie deutlich nach vorn und sorgen somit für einen geraden Rücken. Dadurch wird außerdem Ihre Lendenwirbelsäule geschont, da Sie dem sogenannten Butt Wink (falsche Position des Beckens) entgegenwirken.

Unterm Strich profitieren Sie demnach von einem verminderten Verletzungsrisiko und einer verbesserten Kraftübertragung.

Wann sollten Sie spezielles Schuhwerk verwenden?

Gewichtheberschuhe können eine effiziente Unterstützung bei mehreren Sportarten darstellen. Vor allem bei Kniebeugen mit hohen Gewichten bieten sie eine sichere Position. Wenn Sie Übungen dieser Art regelmäßig ausführen, empfiehlt sich die Nutzung von entsprechendem Schuhwerk. Wie eingangs erwähnt, hängt die Wahl immer auch mit Ihrem persönlichen Empfinden zusammen. Grundsätzlich erreichen Sie mithilfe der Schuhe eine bessere Körperhaltung und schonen Rücken und Fußgelenke. Wenn Sie sehr steife Bänder in den Fußgelenken haben, kommen Sie auf diese Weise sehr viel tiefer.

Grundsätzlich bieten diese Modelle Ihnen einen erweiterten Spielraum beim Ausführen Ihrer Übungen.

Gewichtheberschuhe bei Hantel Hartmann

In unserem Sortiment finden Sie eine breite Auswahl an hochwertigem Schuhwerk. Alle Gewichtheberschuhe stammen von namhaften Herstellern wie Nike, Adidas und Bleyer.

Daneben führen wir außerdem Deadlift-Schuhe – rutschfest, dünn geschnitten und optimal fürs Kreuzheben.

Bei aufkommenden Fragen helfen wir Ihnen gern weiter. Hantel Hartmann setzt auf ausführliche Beratung, um Ihnen zum optimalen Equipment zu verhelfen. Dabei ist egal, ob Sie Profisportler-, Einsteiger, Einzelkämpfer oder Vereinsleiter sind. Sprechen Sie uns bei Bedarf gern an: Gern per Mail (info@hantel-hartmann.de) oder telefonisch unter 02325 32302.

Gewichtheberschuhe kaufen und noch besser trainieren Die einen tragen Straßenschuhe, andere bevorzugen ein Barfuß-Training, wieder andere greifen auf professionelle Schuhe zurück. Die Meinungen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gewichtheberschuhe, Weightlifting & Powerlifting Schuhe

Gewichtheberschuhe kaufen und noch besser trainieren

Die einen tragen Straßenschuhe, andere bevorzugen ein Barfuß-Training, wieder andere greifen auf professionelle Schuhe zurück. Die Meinungen über die richtige Art und Weise beim Gewichtheben gehen hier auseinander. Sicherlich ist das individuelle Empfinden ein ausschlaggebender Faktor bei der Auswahl. Grundsätzlich stellen Gewichtheberschuhe (auch: Weightlifting Shoes oder Powerlifting Schuhe) eine gute Unterstützung dar.

Einige Vorteile auf einen Blick sind:

  • gestütztes Fußgelenk
  • aufrechter Rücken
  • stabilerer Stand
  • tiefere Position bei Squats

Wieso das so ist und unter welchen Voraussetzungen sie Ihr Training maßgeblich verbessern können, erfahren Sie im Folgenden.

Welche Eigenschaften haben Schuhe fürs Gewichtheben?

Das markanteste Merkmal von Gewichtheberschuhen ist der erhöhte Fersenkeil. Dieser liegt üblicherweise bei einer Höhe von etwa 2 cm. Es gibt hier aber durchaus leichte Variationen. Da der vordere Teil des Schuhs normal hoch ist, stehen Sie in ihm leicht abschüssig.

Die Sohle ist rutschfest, damit Sie auch auf glatten Untergründen einen sicheren Stand haben. Darüber hinaus gibt es keine Dämpfung. Dadurch haben Sie auch beim Stemmen sehr hoher Gewichte keinen schwammigen Stand. Stattdessen stehen Sie dank der harten Sohle stabil. Ein Vorteil, der daraus resultiert: eine effizientere Kraftübertragung.

Damit Sie nicht zur Seite wegknicken, stützen die Gewichtheberschuhe Ihr Fußgelenk. Die entsprechende Einstellung nehmen Sie über Riemen vor, die sich flexibel und individuell verstellen lassen.

Vorteile bei der Nutzung von Gewichtheberschuhen

Die positiven Auswirkungen der Schuhe zeigen sich vor allem bei den Kniebeugen mit Gewichten. Die unterstützende Wirkung auf Ihre Fußgelenke verhindert ein Umknicken. Sie stehen fest auf der Unterlage, rutschen nicht und können sich ganz auf Ihre Übungen konzentrieren.

Auch bei der Ausführung der Übung merken Sie Unterschiede. Durch den höheren Fersenkeil fällt es Ihnen leichter, bei den Squats eine tiefere Position zu erreichen. Dabei schieben sich Ihre Knie deutlich nach vorn und sorgen somit für einen geraden Rücken. Dadurch wird außerdem Ihre Lendenwirbelsäule geschont, da Sie dem sogenannten Butt Wink (falsche Position des Beckens) entgegenwirken.

Unterm Strich profitieren Sie demnach von einem verminderten Verletzungsrisiko und einer verbesserten Kraftübertragung.

Wann sollten Sie spezielles Schuhwerk verwenden?

Gewichtheberschuhe können eine effiziente Unterstützung bei mehreren Sportarten darstellen. Vor allem bei Kniebeugen mit hohen Gewichten bieten sie eine sichere Position. Wenn Sie Übungen dieser Art regelmäßig ausführen, empfiehlt sich die Nutzung von entsprechendem Schuhwerk. Wie eingangs erwähnt, hängt die Wahl immer auch mit Ihrem persönlichen Empfinden zusammen. Grundsätzlich erreichen Sie mithilfe der Schuhe eine bessere Körperhaltung und schonen Rücken und Fußgelenke. Wenn Sie sehr steife Bänder in den Fußgelenken haben, kommen Sie auf diese Weise sehr viel tiefer.

Grundsätzlich bieten diese Modelle Ihnen einen erweiterten Spielraum beim Ausführen Ihrer Übungen.

Gewichtheberschuhe bei Hantel Hartmann

In unserem Sortiment finden Sie eine breite Auswahl an hochwertigem Schuhwerk. Alle Gewichtheberschuhe stammen von namhaften Herstellern wie Nike, Adidas und Bleyer.

Daneben führen wir außerdem Deadlift-Schuhe – rutschfest, dünn geschnitten und optimal fürs Kreuzheben.

Bei aufkommenden Fragen helfen wir Ihnen gern weiter. Hantel Hartmann setzt auf ausführliche Beratung, um Ihnen zum optimalen Equipment zu verhelfen. Dabei ist egal, ob Sie Profisportler-, Einsteiger, Einzelkämpfer oder Vereinsleiter sind. Sprechen Sie uns bei Bedarf gern an: Gern per Mail (info@hantel-hartmann.de) oder telefonisch unter 02325 32302.

Zuletzt angesehen